Kurse/Zeiten/Preise

Welpen / Junghunde

Unsere Welpen reagieren besonders sensibel auf die Herausvorderung den Alltag durch die unterschiedlichen Umwelteinflüsse einordnen und bewältigen zu können.

In unserem Welpenkurs wollen wir euch zeigen wie ihr die Signale eures neuen Familienmitgliedes richtig deuten könnt, um entsprechend darauf reagieren zu können.

Im Vordergrund steht hier spielerisch den Umgang mit anderen Hunden zu erlernen.

Ebenso spielerisch und stets mit viel Lob und Leckerli`s (positive Bestätigung) üben wir die ersten Kommandos wie, Sitz, Platz und Leinenführigkeit.

Den Kursabschluss bildet der Junghunde Veranlagungstest, bei welchem Ihr mit eurem Liebling zeigen könnt, was ihr bereits gelernt habt.

Kurszeiten:
Mittwoch von 19.00 bis 20.30 Uhr
Samstag von  15.30 bis 17.00  Uhr

BH - Anfänger

Ein konfliktfreies Miteinander (sowohl zwischen den Hunden als auch im Team Hundeführer-Hund) setzt einen gewissen Grundgehorsam voraus.

Diesen zu erlernen soll euch als Team Spaß machen und eure Bindung vertiefen. Daher werden die einzelnen Kommandos wie Sitz, Platz, Steh, Fuß sowie das Bringen, Voran, Hürde und Sprunggrube stets mit positiver Bestätigung schrittweise erlernt und aufgebaut.

Es ist nie zu spät mit einem Training zu beginnen, daher scheut euch nicht, und besucht uns auch gerne mit einem bereits erwachsenen Hund.

Den Kursabschluss bildet die BH 1 Prüfung. Mit dieser Prüfung könnt ihr weiterführende Kurse wie BH -Fortgeschrittene oder Agility besuchen.

Kurszeiten:
Mittwoch von 18.00 bis 20.30 Uhr
Samstag von  15.00 bis 17.00  Uhr

BH - Fortgeschritten

Nach erfolgreichem Abschluss des BH Anfängerkurses könnt ihr mit eurem Vierbeiner in diesem Kurs die erlernten Übungen festigen und perfektionieren sowie das schrittweise Abbauen der Sichtzeichen.

Als weitere Übungen kommen die Wand, die Stiege sowie das Bringen über die Hürde und das Ablegen außer Sicht hinzu.

Gerne könnt ihr auch je nach Übungsfortschritt zum jeweiligen Kursabschluss die BH 2 und BH 3 Prüfung ablegen.

Kurszeiten:
Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr
Samstag ab    15.00 Uhr

Agility - Anfänger

Agility ist ein Teamsport um einen Parcours bewältigen zu können, werdet ihr Drehungen und Kommandos erlernen um diesen mit euren Hund gemeinsam möglichst Fehlerfrei bewältigen zu können.

Im Training stehen Motivation, Freude und vor allem Geduld an erster Stelle.

Das Training wird in einzelnen Einheiten aufgeteilt um bestimmte Situationen speziell erarbeiten zu können.

Wenn ihr als Team so weit seid, und alle Geräte beherrscht, würde es uns freuen wenn ihr unsere Turniergruppe verstärken würdet.

Kurszeiten:
Mittwoch von 19.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von  15.00 bis 16.30  Uhr

Agility - Fortgeschritten / Turniergeher

Agility ist ein lebendiger Sport, in welchem laufend neue Ansätze und Methoden erarbeitet und eingebracht werden.

Da unsere Hunde nun mehr als je auf unsere Kommandos und vorallem unsere Körpersprache achten, ist es wichtig die Übungen gemeinsam und ohne Druck zu festigen.

Es besteht die Möglichkeit zum jeweiligen Kursabschluss eine AG Prüfung für den Aufstieg in die nächste Leistungsklasse ablegen zu können.

Kurszeiten:
Mittwoch von 18.00 bis 19.30 Uhr sowie 19.30 bis 20.30 Uhr
Samstag von 14.30 bis  16.30 Uhr sowie 17.00 bis  19.00 Uhr

Fährte

Gerne bieten wir auf Nachfrage auch Fährtenarbeit an. Hier sucht der Hund mit seiner Nase eine Fährte ab. Daher wird hier auch der Begriff Nasenarbeit gebraucht.

Beim Fährtensport wird von einem Fährtenleger die Fährte als Spur auf eine Wiese oder Acker gelegt. Hier wird ein Gegenstand abgelegt, die der Hund beim Absuchen (Ausarbeiten) entweder anzeigen oder aufnehmen muss.

Auch hier können unterscheidliche Ausbildungsstufen erarbeitet werden.

Kurszeiten:
nach Vereinbarung